Statements

Was andere über die Conference sagen:

Tineo

Tineo

„Die Konferenz 2022 hatte einen bedeutenden Einfluss auf wichtige Entscheidungen in meinem Leben. Durch Gottes Plan erlebte ich Durchbruch und traf grosse Entscheidungen im Wissen, dass Gott mich führt.“

Natanja

Natanja

„An der Conference erlebte ich tiefe Gemeinschaft. Es tut gut, sich während einem verlängerten Wochenende nach Gott auszustrecken und bewusst den Fokus auf ihn zu setzen. Durch die Worshipzeiten, Messages und Gespräche werde ich ermutigt und positiv herausgefordert.“

Aron

Aron

„Die tiefe Liebe Gottes durfte ich an den vergangenen Ekklesia-Conferences erleben. Drei Tage mit Freunden im Glauben zusammen wachsen und neues an Gott entdecken. Ich bin überzeugt, dass Gott jedem Menschen an der Conference neu begegnen wird – definitiv ein Highlight!“

Speakers

An der Ekklesia Conference erwarten dich inspirierende Predigten und spannende Workshops von genialen Speakers. Wer dieses Jahr dabei ist erfährst du hier:

Johannes „Johi“ Sieber ist ein leidenschaftlicher Jesus Nachfolger, Kulturarchitekt, Visionär, Jüngermacher und Gemeindegründer. Sein Herz schlägt dafür feurige, junge Menschen zu trainieren und auszusenden. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. 

Zudem ist er Leiter der OpenHouse4Cities Bewegung und arbeitet als Studienleiter am ISTL.

Johannes "Johi" Sieber

Sarah Gauthey ist leidenschaftliche Mama und Leiterin der Berufungs- und Leiterschaftsschule Acts in Thun. Seit 2016 ist sie mit Léonce verheiratet und Mutter eines Sohnes und einer Tochter. Ihre Leidenschaft ist es zu sehen, wie Menschen in eine Hingabe zu Jesus wachsen und ihre Herzensaugen geöffnet werden für seine Wege und seine Liebe.

Sarah Gauthey

Chrigel Inniger liebt junge Menschen! Er investiert sich leidenschaftlich in die nächste Generation, ist Teil der Rybügg Frutigen und will mit seinem Leben vor allem eins –  Jesus nachfolgen und andere mit seiner Liebe anstecken. Chrigel ist mit Dina verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Kinder.

Als ehemaliger Leiter vom Ekklesia, hat er schon einige feurige Conferences hinter sich. Auch dieses Jahr ist „Chrisonfire“!!

Christof Inniger

Programm Conference

Freitag | 17.Mai | 20:00 Uhr | FMG Adelboden

Samstag | 18. Mai | 09:30 Uhr (ganzer Tag) | FMG Adelboden

Sonntag | 19.Mai | 19:00 (Ekklesia) | Zentrum Rybrügg Frutigen

Kosten

Die Kosten für die dreitägige Conference inkl. Mittag- und Abendessen am Samstag:

Erwachsene: CHF 70.-

Lernende und Studenten: CHF 50.-

Mitarbeiter der Conference: CHF 50.-

Jetzt Anmelden

das darfst du nicht verpassen…